3er gegen Ozzys Truppe

Sonntag, 07.12.2014
SVO – SV Ettmanssweiler 4:0

Im letzten Spiel des Jahres 2014 konnten die SVO-Jungs nochmal drei Punkte einsacken und somit das Jahr ausklingen lassen.

Zu Gast diese Woche SV Ettmannsweiler mit dem Ex-Coach Ozzy. Die neu formierte Truppe versucht in der Liga Fuß zu fassen. Was bisher auch ganz gut gelingt, die Tabelle jedoch nicht wiederspiegelt. Nur ein Zähler können die blauen Jungs verbuchen. Jedoch viele sehr knappe Ergebnisse gegen starke Mannschaften geben Hoffnung.

Aus diesem Grund darf man dieses Team nicht unterschätzen. Konzentriert ging Salvatore deswegen mit den SVO-Jungs ins Spiel.
Von Anfang an wurde Druck gemacht um schnellstmöglich den Führungstreffer zu erzielen. Dies gelang dann auch nach 9 Minuten nach guter Hereingabe von Karsten (KO) auf Tobias (THI). Endlich mal wieder eine Bude für den SVO-Stürmer. Das gibt Selbstvertrauen! Fünf Minuten später klingelt es dann wieder. Gleiches Duo nur dieses mal kann Tobi den Ball mit dem Kopf aus kurzer Distanz über die Linie drücken.

Die Gäste kamen durch einen Fehler im Mittelfeld und schnellem Umschaltspiel dann noch in der ersten Hälfte zu einer Großchance. Der Ball verfehlt das SVO-Gehäuse aber knapp. Wichtig, denn wenn hier der Anschlusstreffer fällt wirds eklig.

Nach der Pause ging es dann wie gewohnt weiter. Der SVO war das bessere Team. Ettmannsweiler versuchte mit harten Bandagen dagegenzuhalten. Einige Karten wurden gezogen und der Schiri tat sein Bestes, das Spiel noch hektischer zu machen. Er ruft den SVO Spielführer Renz (KB) aus seinem Tor um Zuschauer vom Platzrand verweisen zu lassen. Pfeift dann aber prompt das Spiel wieder an, bevor Balu zurück ins Gehäuse eilen konnte. Der Spieler von Ettmannsweiler versucht mit einem Distanzschuß einzunetzen, trifft die Kiste jedoch nicht. Erster und einzigster Sprint von Renz im Jahr 2014! Bravo.

Gegen Ende kann der SVO den Sack dann zumachen. Cem Mora (CM) köpft zum 3:0 ein und Karsten gelingt durch eine starke Einzelaktion aka „Ist das Alles?!?!“ „Achilles“ – Arbeiter den Schlußtreffer.

SVO: Renz, Krieg, Federau, Harr, Sailer, Raisch, Niethammer, Niemann, Gutekunst, Kaupp, T. Hiller, Mora, Bessey

Hinterlasse eine Antwort