Auswärtsschwäche setzt sich fort

Auswärtsschwäche setzt sich fort
FC Egenhausen – SV Oberschwandorf 4:2

Auch die ersten Auswärtstore konnten dem SVO am vergangenen Sonntag bei herrlichem Oktoberwetter nicht die erhofften ersten Punkte in der Fremde bescheren.

Die Partie begann mit äußerst abwechslungsreichen ersten 15 Minuten. Bereits nach drei Zeigerumdrehungen konnte das Heimteam die Führung erzielen. Ein unglückliches Handspiel hatte zu einem berechtigten Elfmeter geführt. Doch schon in der achten Minute die schnelle Antwort durch den SVO. Einen tollen Angriff über die linke Seite konnte der Torwart noch Abwehren, der Abpraller landete jedoch genau vor den Füßen von Raffi Klimesch, der überlegt zum ersten Auswärtstor in der aktuellen Spielrunde einschob. Der Ausgleich hatte aber leider nicht lange bestand, denn schon in der elften Minute konnte der FC Egenhausen die erneute Führung
erzielen. Ein klasse Ball durch die Schwandorfer Abwehr wurde vom Stürmer aufgenommen, dieser umlief noch Torwart Hänsel und schob ins Schwandorfer Netz ein. Bis zur Halbzeit hatten beide Mannschaften noch die ein oder andere Chance auf ein weiteres Tor, die Mannschaften begegneten sich größtenteils auf ähnlichem Niveau.

Auch in den zweiten 45 Minuten sahen sie Zuschauer eine ausgeglichene Begenung, mehrmals bot sich beiden Mannschaften die Chance auf einen weiteren Treffer. Es dauerte jedoch bis zur 86. Minute ehe der nächste Treffer fallen sollte. Ein direkter Freistoß des FC Egenhausen in den Winkel brachte die 3:1 Führung für das Heimteam. Der SVO steckte jedoch nicht auf und kam in der 89. Minute durch Torjäger Raffi Klimesch zum Anschlusstreffer. Einen schuss aus der Distanz konnte er im langen Eck unterbringen. Nun riskierte der SVO nochmals alles, und die sich nun bietenden Räume in der Schwandorfer Defensive nutzte das Heimteam zum 2:4 in der 92.Minute nach einem Konter. Ein gutes Auswärtsspiel beim Titelanwärter aus Egenhausen wurde leider nicht vom Erfolg gekrönt. Auf die gezeigte Leistung zum Auftakt auf vier aufeinander folgende Auswärtspartien kann jedoch aufgebaut werden.

Für den SVO: Hänsel, Hiller P. (ab 65. Kaspar), Dürr N., Buhl, Mohrhardt, Harr, Raisch, Gutekunst, Niemann (ab
81. Cakaj), Keppler (ab 65. Kübler), Klimesch

Hinterlasse eine Antwort