SVO enttäuscht erneut

Sonntag, 04.09.2016
SF Emmingen – SV Oberschwandorf 2:1

Der SVO verliert auch sein zweites Spiel in der neuen Saison, und kommt mit lediglich zwei Gegentreffern noch
glimpflich davon.

Wollte man zu Beginn des Spiels früh Druck ausüben auf den Gegner und diesen schon in dessen Hälfte stören,
so sah sich der SVO entgegen aller Vorgaben von Trainer Buhl in den ersten 20 Minuten fast nur in der
Defensive. Wie schon gegen Überberg gelang den Männern um Kapitän Raisch wenig bis gar nichts, sodass mit
Glück und der tatkräftigen Mithilfe der immer wieder einschussbereiten Emminger Stürmer bis zur Halbzeit ein
0:0 gehalten werden konnte.

Gleich nach der Pause die überraschende Führung für den SVO. Marcel Kaupp scheiterte noch im eins gegen
eins gegen den Emminger Torwart, die daraus resultierende Ecke köpfte dann aber Mario Gutekunst unhaltbar
für den Schlussmann in die Maschen.
Aber auch der Führungstreffer brachte keine Besserung ins Schwandorfer Spiel. Recht zügig nahmen die Sportfreunde das Spiel wieder unter ihre Kontrolle und Mitte der Zweiten Hälfte war es dann auch soweit. Nachdem die Emminger kurz nach der Schwandorfer Führung schon einen
Foulelfmeter über das Gehäuse gesetzt hatten konnten sie den zweiten Elfmeter, der aus einem unglücklichen
Handspiel resultierte zum höchst verdienten Ausgleich nutzen. Lediglich ein paar Zeigerumdrehungen später
hatten die SFE dann das Spiel komplett gedreht. Der SVO verlor wie so oft den Ball viel zu leicht im Aufbauspiel
und die Flanke von halbrechts setzte der Emminger Stürmer unhaltbar aus acht Metern ins Schwandorfer
Netz. Bis zum Schlusspfiff konnten sich die SVO´ler bei ihrem Keeper und den Emminger Stürmern bedanken
damit das Ergebnis nicht noch um das ein oder andere Gegentor in die Höhe geschraubt wurde.
Mit dieser Leistung ist der SVO ein gern gesehener Gast auf den Sportplätzen der Kreisliga B1. Eventuell sollte
schon am kommenden Sontag einmal damit angefangen werden, endlich einmal die Vorgaben des Trainers
umzusetzen.

Hinterlasse eine Antwort