Archiv für die Kategorie ‘Allgemein’

Rückblick Mitgliederversammlung 01.02.2020

Sonntag, 02. Februar 2020

Am vergangenen Samstag konnten wir 56 Anwesende zu unserer alljährlichen Hauptversammlung im Sportheim begrüßen.

Nach der Begrüßung und der Totenehrung durch den 1. Vorstand Martin Bessey erfolgten die Berichte. Im Bericht des Vorstandes konnte dieser von einem an sich ruhiges Jahr 2019 berichten. Er berichtete kurz über die Aktivitäten im Verein und die sportliche Situation. Kassier Ralp Röhm konnte von einem finanziell erfolgreichen Jahr sprechen und gab den Anwesenden einen kurzen Überblick über Einnahmen und Ausgaben des letzten Jahres.  Im Bericht von Schriftführer Jens Kohler erfuhren die Teilnehmer dann detaillierter über die Veranstaltungen des vergangenen Jahres. Darunter die Theaterabende im Februar und März, über das erfolgreiche Elfmeterturnier Anfang Juli und die Kirche im Grünen zusammen mit der Kirchengemeinde Ende September. Die Abteilungsleiter AH Günter Single, Tennis i. V. Sandra Edler, sowie der Jugendleiter Siegfried Mehl und Abteilungsleiter Tobias Hiller gaben einen ausführlichen Blick in die Arbeit der letzten  12 Monate und den Abschluss der Berichte setzte Claudia Hiller mit dem Kinderturnen.

Die Entlastung der Vorstandsschaft und des Kassiers übernahm in diesem Jahr Bürgermeister Andreas Hölzlberger. Diese wurde von der Versammlung einstimmig erteilt. Wie in den Vorjahren konnten auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Mitglieder für langjährige Vereinszugehörigkeit geehrt werden. Dies waren im Einzelnen:

Für 15 Jahre aktiv: Mark Keppler und Robin Röhm

Für 25 Jahre passiv: Hugo Edler und Tim Harr

Für 40 Jahre passiv: Jens Kohler

Für 50 Jahre passiv: Klaus Gänßle, Wolfgang Walz, Karl Keppler, Armin Keppler, Hubert Broß und Wolfgang Broß.

Nach einem Ausblick auf das laufende Jahr schloss Martin Bessey um 21.30 Uhr die Versammlung und bedankte sich nochmals bei allen, die über das Jahr den Verein unterstützen und mitarbeiten.

Einladung zur Mitgliederversammlung

Donnerstag, 09. Januar 2020

Theater 2020

Mittwoch, 11. Dezember 2019

Weihnachtsfeier im Sportheim

Dienstag, 26. November 2019

Am vergangenen Samstag veranstalteten wir im Sportheim eine Weihnachtsfeier für alle.
Am Nachmittag begannen die Kleinsten im Sportheim mit Kaffee und Kuchen und wurden auch vom Nikolaus besucht.

Am Abend schlossen sich dann die Erwachsenen an und bei einem guten Essen, interessanten Gesprächen und lustigen Spielen genoss man eine wunderschöne Feier.

Als Überraschungsgast des Abends konnten wir im Sportheim Alois Gscheidle begrüßen, der uns gekonnt unterhielt und so manchen zum lautstarken Lachen animierte.

Eine Vorführung der Aktiven und die anschließende Bescherung durch unseren Trainer Czaba Ignaz rundeten den Abend ab.

Die eisernen Fans des SVO durften natürlich nicht fehlen 🙂

Trotz zeitweiser Führung verloren

Dienstag, 05. November 2019

TSV Altensteig : SVO  3:2

Gegen den Tabellenführer aus Altensteig war am vergangenen Sonntag kein Blumentopf zu gewinnen.

Trotz dass man durch Magnus Dürr in der 1. Halbzeit in Führung ging, konnte Altensteig zeitnah ausgleichen und vor dem Halbzeitpfiff auf 2:1 erhöhen.

Nach der Pause erzielte Altensteig in der 60. Minute das 3:1 und unsere Jungs konnten trotzdem in der 85. Minute den 3:2 Anschlusstreffer erzielen. Zur Punkteteilung reichte es dann nicht mehr. Altensteig war im Ganzen etwas besser als wir und der Sieg geht so in Ordnung.

SVO verliert umkämpftes Spiel

Mittwoch, 30. Oktober 2019

SV Oberschwandorf – SV Schönbronn    0 :  2

27.10.2019

Der SV Schönbronn erwies sich als der erwartet schwere Gegner.  Die Gäste waren die ersten 20 Minuten überlegen und kamen zu mehren guten Möglichkeiten die aber allesamt am Tor vorbei oder in den Händen von Torhüter Neff ein Ende fanden.

(mehr …)

Heimsieg gegen den VfR Beihingen

Montag, 14. Oktober 2019

SV Oberschwandorf – VfR Beihingen 6:1

Mit einem ungefährdeten Heimsieg gegen den Tabellenletzten aus Beihingen hat der SVO Tabellenplatz zwei vor dem Spielfreien Wochenende verteidigt.

(mehr …)

Dürr schießt SVO zum Sieg

Montag, 07. Oktober 2019

FC Egenhausen-SV Oberschwandorf 1:2

Seit gefühlt zehn Jahren hatte der SVO in Egenhausen nichts mehr zu bestellen, anders am vergangenen Sonntag. Durch eine geschlossene Mannschaftsleistung und dank Doppelpacker Magnus Dürr konnte das Spiel nicht nur entgegen der Erwartungen des Schwarzwälder Boten gewonnen werden.

(mehr …)

Gottesdienst im Grünen

Sonntag, 06. Oktober 2019

Die Kirche im Grünen am 29. September beim SVO war wieder ein voller Erfolg. Nach dem schönen Gottesdienst, geleitet von Pfarrerin Frau Albrecht und umrahmt vom Posaunenchor Egenhausen, hierfür nochmals ein großes Dankeschön, bat der SVO seine Gäste zum Mittagessen. Mit Schnitzel, Schweinebraten, Maultaschen und dazu jeder Menge Beilagen wie Spätzle, Pommes und Salat gab es ein reichhaltiges Angebot, das von der zahlreich erschienenen Bevölkerung toll angenommen wurde. So musste bereits um 12.30 Uhr aus der Küche gemeldet werden, dass der Schweinebraten ausverkauft war. Das Sportheim war bis auf den letzten Platz besetzt, so dass die zahlreich erschienenen Aktiven des Vereins in ihre Heimkabine ausweichen mussten. Ein großer Dank an alle Helfer um Wolfgang Broß die zu diesem tollen Event beigetragen haben. Ebenso an die Kirchengemeinde Oberschwandorf, auf dass jedes Jahr aufs neue in Oberschwandorf solch ein toller Gottesdienst stattfinden kann

Neff hält den Sieg fest

Montag, 30. September 2019

SG Ebhausen/Rotfelden – SV Oberschwandorf 1:2

Arbeitssieg in Rotfelden

Eine Starke Defensivleistung bringt dem SVO den nächsten Sieg. Der Überragende Schlussmann Hannes Neff lässt das Heimteam verzweifeln, vorne ist wiederum auf das Duo Ignacz/Dürr verlass.

(mehr …)